2. Platz beim Bereichsausscheid Fussball

Auf den 2. Platz gekickt!


Unsere Stammgruppenfahrt nach Manebach

Vom 7. Bis 9. Mai diesen Jahres begab sich die Tiergruppe auf ihre erlebnisreiche, sonnige, spannende, anstrengende und glückliche Gruppenfahrt. Mit dabei waren außerdem Jannis, Tina und Birgit. Auf unserer Fahrt konnten wir natürlich wieder einmal viel lernen. Seid ihr neugierig, was? Also …..


Wir schwimmen auf’s Treppchen

Am Dienstag, dem 17.04.2018 fand der Schwimmwettkampf der 3. Klassen statt, an dem alljährlich die Grundschulen Ilmenaus und der eingemeindeten Orte teilnehmen. In diesem Jahr haben 11 Schulen
teilgenommen.


„Together we are better“

...so lautete das ganz besondere Motto der diesjährigen Faschingsfeier am Dienstag vor Aschermittwoch. Entsprechend waren die Kostüme dieses Jahr größtenteils in kreativer Gemeinschaftsarbeit entstanden.


Tag der Offenen Tür

Unsere Schule öffnet am 17. Februar von 10 bis 13 Uhr ihre Schultüren und gibt interessierten Schülerinnen, Schülern, Eltern und allen, die gerne einmal hereinschauen möchten, die Gelegenheit, das reformpädagogische Konzept der Schule kennenzulernen.


Riesiges Pausen-Iglu

Eine tolle Gemeinschaftsaktion ganz im Sinne unseres Schulmottos fand heute in den Unterrichtspausen statt: Dank des frischen Schnees und mit Unterstützung von Erhardt, unserem Pädagogen und handwerklichen Allrounder, bauten Schülerinnen und Schüler der Primarstufe ein riesiges Iglu.


210 neue Bäume für Ilmenau

Einen ganz besonderen Waldtag verbrachten die Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen am vergangenen Mittwoch in Ilmenau-Roda: Im Rahmen eines Projekts der Deutschen Umweltstiftung pflanzten sie diesmal ein Reihe von Wildobst-Bäumen.


Schuleinführung 2017

In unserer Schule starteten bereits am Freitag, dem 21. August 2017, 35 Jungen und Mädchen erwartungsvoll in ihr erstes Schuljahr an unserer Schule.


Willkommen im neuen Schuljahr!

Am Donnerstag, dem 20. August 2017, starten wir ins neue Schuljahr. Schon jetzt steigt die Spannung, denn die Festveranstaltung zum 20-jährigen Jubiläum steht an.


Gelesen bis in die Nacht

Müde, aber glücklich, das waren auch diesmal die Kinder der Feuergruppe beim Frühstück am Morgen nach ihrer Lesenacht. Am Abend zuvor hatten sie sich in ihrem Klassenraum getroffen, gemeinsam Pizza gegessen und ihre Lieblingsbücher vorgestellt.