2. Platz beim Bereichsausscheid Fussball

Auf den 2. Platz gekickt!


„Together we are better“

...so lautete das ganz besondere Motto der diesjährigen Faschingsfeier am Dienstag vor Aschermittwoch. Entsprechend waren die Kostüme dieses Jahr größtenteils in kreativer Gemeinschaftsarbeit entstanden.


Tag der Offenen Tür

Unsere Schule öffnet am 17. Februar von 10 bis 13 Uhr ihre Schultüren und gibt interessierten Schülerinnen, Schülern, Eltern und allen, die gerne einmal hereinschauen möchten, die Gelegenheit, das reformpädagogische Konzept der Schule kennenzulernen.


Die Mädchenmannschaft der Assisi-Schule freut sich über ihren Durchmarsch ins Tischtennis-Landesfinale bei Jugend trainiert für Olympia.

Durchmarsch ins Landesfinale

In unserer neuen Mehrzweckhalle fand Mitte November 2017 im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ das Kreisfinale der Schulen des Ilm-Kreises im Tischtennis statt. Während die Jungenmannschaft in einem spannungsgeladenen Finale gegen die Mannschaft der Goetheschule den Sieg nur knapp verpasste, belegte unsere Mädchenmannschaft den ersten Platz und durfte am 18. Januar am Ausscheid der Schulen des Schulamtsbereiches Westthüringen in Friedrichroda teilnehmen.


Spenden für Indien gesammelt

Die Klassen 7 und 8 der Reformschule „Franz von Assisi“ in Ilmenau haben eine tolle Spendenaktion zugunsten der „Rosi Gollmann Andheri Stiftung“ organsiert.


Im LKW zur Schule

Geschafft! Ausgelassene Stimmung herrschte heute, am 19. Mai, dem letzten Schultag der 10er, in unserer Schule.


Schüler besuchen TA-Redaktion

Acht Schüler unserer Schülerzeitung haben die Redaktion der Thüringer Allgemeinen in Ilmenau besucht.


Pause mit Schneemann

Eigentlich sollte an der Freien Reformschule Franz von Assisi gestern eine Scheckübergabe stattfinden. Aber da hatte der Winterverkehr etwas dagegen. Derweil haben die Schüler der 7. Klasse die Mittagspause genutzt, um im Hof einen Schneemann zu bauen.