Die Mädchenmannschaft der Assisi-Schule freut sich über ihren Durchmarsch ins Tischtennis-Landesfinale bei Jugend trainiert für Olympia.

Durchmarsch ins Landesfinale

In unserer neuen Mehrzweckhalle fand Mitte November 2017 im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ das Kreisfinale der Schulen des Ilm-Kreises im Tischtennis statt. Während die Jungenmannschaft in einem spannungsgeladenen Finale gegen die Mannschaft der Goetheschule den Sieg nur knapp verpasste, belegte unsere Mädchenmannschaft den ersten Platz und durfte am 18. Januar am Ausscheid der Schulen des Schulamtsbereiches Westthüringen in Friedrichroda teilnehmen.