Sportfest auf dem Sportplatz der TU Ilmenau

Am Montag, dem 17.09.2018 fand bei wunderbar sonnigem Wetter unser Sportfest auf dem Campus-Sportplatz der Technischen Universität Ilmenau statt.


„Together we are better“

...so lautete das ganz besondere Motto der diesjährigen Faschingsfeier am Dienstag vor Aschermittwoch. Entsprechend waren die Kostüme dieses Jahr größtenteils in kreativer Gemeinschaftsarbeit entstanden.


Tag der Offenen Tür

Unsere Schule öffnet am 17. Februar von 10 bis 13 Uhr ihre Schultüren und gibt interessierten Schülerinnen, Schülern, Eltern und allen, die gerne einmal hereinschauen möchten, die Gelegenheit, das reformpädagogische Konzept der Schule kennenzulernen.


Die Mädchenmannschaft der Assisi-Schule freut sich über ihren Durchmarsch ins Tischtennis-Landesfinale bei Jugend trainiert für Olympia.

Durchmarsch ins Landesfinale

In unserer neuen Mehrzweckhalle fand Mitte November 2017 im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ das Kreisfinale der Schulen des Ilm-Kreises im Tischtennis statt. Während die Jungenmannschaft in einem spannungsgeladenen Finale gegen die Mannschaft der Goetheschule den Sieg nur knapp verpasste, belegte unsere Mädchenmannschaft den ersten Platz und durfte am 18. Januar am Ausscheid der Schulen des Schulamtsbereiches Westthüringen in Friedrichroda teilnehmen.


Beeindruckende Theaterpremiere

„Fremd im Volk“ lautet der Titel eines selbst geschriebenen Theaterstücks, das die Oberstufenschüler der Assisi-Schule am Freitag in Eigenregie auf die Bühne gebracht haben. Darin setzen sich die Jugendlichen kritisch mit der NS- Zeit auseinander.


Kaum zu glauben, aber wahr…

...unsere Mehrzweckhalle ist da! Im Rahmen unseres 20-jährigen Jubiläums wurde der lang ersehnte Sport- und Feierraum am Montag eingeweiht.


Schuleinführung 2017

In unserer Schule starteten bereits am Freitag, dem 21. August 2017, 35 Jungen und Mädchen erwartungsvoll in ihr erstes Schuljahr an unserer Schule.


Willkommen im neuen Schuljahr!

Am Donnerstag, dem 20. August 2017, starten wir ins neue Schuljahr. Schon jetzt steigt die Spannung, denn die Festveranstaltung zum 20-jährigen Jubiläum steht an.


Lesenacht der Feuergruppe

Gelesen bis in die Nacht

Müde, aber glücklich, das waren auch diesmal die Kinder der Feuergruppe beim Frühstück am Morgen nach ihrer Lesenacht. Am Abend zuvor hatten sie sich in ihrem Klassenraum getroffen, gemeinsam Pizza gegessen und ihre Lieblingsbücher vorgestellt.